Aquarell: Faces – Warum Perfektion nicht immer gut ist

FACES, Aquarellstudie, Dodo Kresse

Malen bedeutet Freiheit im Ausdruck. Malen soll Spaß machen, grenzenlos sein, überraschend sein, bereichernd sein. Und das hat mit Perfektion wenig zu tun. Es geht nicht darum, dass alle Zeichnungen und Malereien so realistisch wie ein Foto werden sollen. Es geht um eine Art „Wärme“, die man darin spürt. Ein Gefühl, das auf den Betrachter überspringt und neugierig macht – auf alles, was lebt.

Lovely Face, Aquarell, Dodo Kresse
Lovely Face, Aquarell, Dodo Kresse

 

 

Painting faces creative club
FACES, Aquarell