Aquarell: Seepferdchen

creative club seepferdchen

Schritt 1:

Die Skizze anlegen:

Mit Bleistift (2H) eine ungefähre Skizze anlegen. Da wir gern ein paar Bleisitftstriche unter der Aquarellfarbe stehen lassen, um einen lässigen Look zu kreieren, sollten die Linien nicht allzu dick geraten.

creative club seepferdchen1

Schritt 2:

Weiße Linien abdecken

Wie ihr wisst, geht man beim Aquarellieren umgekehrt vor, wie man es von anderen Maltechniken gewohnt ist: erst die helle Farbe, dann die dünklere. Schummeln ist beim Aquarell kaum möglich. Man muss daher vorher planen, in welcher Reihenfolge die Farben aufgetragen werden. „Rubbelkrepp“ ermöglicht es aber, die Königsfarbe des Aquarells, das Weiß des Papiers, besonders einfach zu nutzen. Der flüssige Maskierfilm wird mit einem dünnen Stift oder direkt aus einer Maskierflasche aufgetragen. Der „Masque-Pen“ hat eine superdünne Metallkanüle, durch die der türkise Film fließt. Das Fläschchen immer rasch verschließen, da die Kanüle sonst verklebt. Den Maskierfilm wie auf dem Foto auftragen:

creative club seepferdchen3

Schritt 3:

Mit Farben modellieren

Das Seepferd mit einem mittelfeinen Marderhaarpinsel in den Farben Umbra gebrannt, Sienagelb, Hellgelb, Terrakotta und Orange ausmalen. Wo sich Objekte runden, ist dei Farbe hell, zum Rand hin wird sie immer dunkler. Kunsthaarpinsel sind für den Anfang preisgünstiger und mittlerweilen in ebenfalls guten Qualitäten zu bekommen. Die Blätter der Wasserpflanze werden teilweise mit dem Pinsel und Künstler-Aquarellstiften in hellen Grüntönen angelegt. Danach wird der Verlauf in sanften Blautönen gemalt.

creative club seepferdchen5

Schritt 4:

Schattige Fische

Nun wird das Meer durch einen Fischschwarm belebt. Dunkelblau wird mit etwas Grau vermischt, dann wird mit sanftem Schwung Fisch nach Fisch auf den Hintergrund gesetzt.

creative club seepferdchen6

 

Schritt 5:

Rubbeln!

Nun geht’s ans Rubbeln. Nachdem das Bild fertig gemalt ist, kann der Maskierfilm vorsichtig abgerubbelt werden. Die weiß hervorblitzenden Stellen werden teilweise mit sanften Lasuren nochmals übermalt, aber nicht zuviel. Ein paar weiße Stellen verleihen dem Bild Frische.

creative club seepferdchen8

creative club seepferdchen11
creative club seepferdchen