Poem: Chopin träumt von der Liebe

Mixed-Media, Pappe geriffelt mit Goldglitter, Acryl auf Leinwand

Die Wasser kreisen unaufhörlich. Im Rhythmus der Klaviertasten tropft ein bisschen Gelassenheit in das Weltenschiff. Niemand kann ein Buch lesen, das noch nicht geschrieben wurde.

(Dodo Kresse)