Lyrisches Futter: Liebesnacht

Du siehst, wie ich den Satz eines Gedichtes Liebesnacht schreibe Gedichte lassen dich mehr fühlen...

Lyrisches gefällig?

Hyazinthenweiß schimmert dein Hüftbogen
im Licht des Mondes.

So schwarz sind deine Sehnsüchte,
dass meine Gedanken zittern.

Lass mich deine Tränen trocknen,
noch bevor sie die Sichel deiner Augenlider berühren.

Die Nacht beginnt.

Dodo Kresse

Noch ein Gedicht?

%d Bloggern gefällt das: