Gedicht Wiesenschlaf

Du siehst das Gedicht Wiesenschlaf von dodo Kresse Gedichte blasen den Alltags-Staub von deiner Seele

Gedicht Wiesenschlaf

Du bist meine unendliche Landschaft,
auf der ich wandere, spaziere und laufe –
meine Wiese, auf der  ich schlafe und träume,
mein Berg, auf den ich steige und neue Täler sehe,
mein Meer, in dem ich bade,
meine Sonne, die mich wärmt
und meine Insel inmitten des täglichen Gestürms.
Ich hab dich so lieb.

(Dodo Kresse)

Noch ein Gedicht?

%d Bloggern gefällt das: