Aquarell Illustration Tiffany Ring

Du siehst die Illustration eines Tiffany-Rings mit Aquarell Farben von Dodo Lime-Grün schimmert der Edelstein des Tiffany-Rings in Aquarell

Tiffany Ring mit Aquarell malen

Hey, schön, dass du mich gefunden hast! Heute mal was mit Juwelen! 🙂 Ein bisschen Blingbling ab und an kann nicht schaden, stimmt’s? Da freut sich das Gemüt! Diese Illustration eines Tiffany Rings mit Aquarell-Farben ist gar nicht so kompliziert, wie sie auf den ersten Blick aussehen mag. Das Wichtigste dabei sind die weißen Streifen zwischen den Facetten des Edelsteins, damit der Schliff zur Geltung kommt und so richtig schön schimmert und lichtdurchlässig wirkt.

Jetzt kann es eigentlich schon losgehen mit der einfachen Schritt-Anleitung.

Du brauchst:

  • Aquarellfarben, Aquarellpinsel
  • gutes Aquarell-Papier
  • Bleistift, Radierer, Fineliner
  • gute Laune! 😉

Schritt 1: Mit Bleistift vorzeichnen

Für einen Tiffany Ring, der einen komplizierten Aufbau hat, ist eine Vorzeichnung unerlässlich. Entweder du druckst dir hier die Vorlage aus und paust sie durchs Fenster durch. Oder du näherst dich kleinweise an die richtige Form durch das „normale“ Abzeichnen heran. Was dir erheblich mehr Übungsfortschritte einbringt, aber nicht zwingend nötig ist. Wenn du weißt, was ich meine. Ich verwende einen Druckbleistift der Härte HB, damit der Bleistift-Strich nicht allzu weich wird.

Du siehst die Vorlage zu Ring Tiffany Aquarell
Vorlage einfach ausdrucken

Schritt 2: Erste Farblasuren mit lime-grüner Aquarellfarbe

Nach der Vorzeichnung aquarellieren wir bereits die ersten Farblasuren, wie die einzelnen Farbschichten der Aquarellfarbe auch genannt werden. Ich habe hier ein besonderes „Farbzuckerl“ von Sennelier, einem der besten Aquarellfarben-Hersteller, in Olvigrün (Nr. 813) ausprobiert und es mit sehr viel Wasser und Zitronengelb gemischt. Zusätzlich ein Hauch Smaragdgrün. Das ergibt ein wunderschönes Lime-Grün, das dem tatsächlichen Peridot, wie ihr auf dem Bild sehen könnt, sehr nahe kommt.

Male nicht zu nahe an die Bleistiftlinien ran, denn sonst könnte es passieren, dass du über die Bleistiftlinie kommst und diese daher „versiegeln“ würdest. Was einmal mit Aquarellfarbe benetzt wird, kann nicht mehr wegradiert werden. Und das sieht in diesem Fall gar nicht gut aus. Wenn die grüne Aquarellfarbe getrocknet ist, kannst du die grauen Bleistiftlinien wegradieren.

Du siehst wie Dodo die Bleistiftlinien wegradiert
Radieren erst, wenn ALLES trocken ist

Schritt 3:  Der Schriftzug Tiffany & Co.

Die Bleistiftlinien für das Ring-Gerüst lässt du am besten stehen, denn nun werden diese mit einem wasserfesten (!) Tuschestift sanft nachgezeichnet. Setze immer wieder ab bei der Rundung des Rings, damit du den Kreis möglichst realistisch hinbekommst. Dann den Schriftzug Tiffany & Co. ebenfalls mit Tuschestift nachziehen. Dieser muss unbedingt permanent sein, damit er später beim Kolorieren mit der Aquarellfarbe nicht ausläuft.

Du siehst die ersten Schritte des Aquarells tiffany Ring
Geduld heißt die Tugend des Aquarellmalers
Du siehst eine Pinterest Grafik des Tiffany Ring Aquarells mit Schritt-Anleitung
So einfach kann es gehen!

Schritt 5: Farblasuren mit Kadmiumgelb und Zitronengelb

Das goldgelbe Ringgerüst wird in verschiedenen Gelbtönen, von Kadmiumgelb bis Zitronengelb ausgemalt. Für die Schattierungen verwendest du ein zartes Grau, das du auf der Palette mit verschiedenen Wasserkonzentrationen in den Tönen variieren kannst. Achte genau darauf, wo das Licht hinfällt und wo die Schatten zu liegen kommen.

Du siehst wie Dodo das Ringgerüst mit Kadmiumgelb malt
Beim Kolorieren verwendest du Wasser sehr sparsam

Der letzte Schritt: Lasuren korrigieren

Am Ende siehst du dir die Schatten-Partien genau an und korrigierst hier und da noch ein bisschen. Die goldfarbenen Layer beim Schriftzug kannst du ebenfalls noch etwas vertiefen. Dann sollte alles passen. Super, dass du bis dahin gelesen, bzw. mitgemacht hast. Ich freue mich über deine Ergebnisse, dein Feedback bzw. Fotos von dir.

Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden! Am besten unter dieser Adresse.

Du siehst das fertige Aquarell Tiffany Ring von dodo Kresse, zwei Pinsel und zwei Aquarell Farben
So sieht das fertige Aquarell des Tiffany Rings aus.

Alles Liebe & stay creative!

Deine Dodo

 

%d Bloggern gefällt das: