Aquarell: Wiesenhüpfender Whippet

Wiesenhüpfender Whippet, Aquarell, Dodo Kresse

Aquarell Whippet mit einfacher Schritt-Anleitung

Heut mal ein tolles Bild in Aquarell Technik. Es heißt: Wiesenhüpfender Whippet und stellt meinen eigenen süßen Hund dar. Der ist allerdings beige-blau gestromt und nicht so dunkelblau 🙂

Du siehst das fertige Bild Aquarell Wiesenhüpfender Whippet
Für diese Illu brauchst du etwa zwei Stunden
Du siehst hier die Vorzeichnung in Bleistift für das Bild Aquarell Wiesenhüpfender Whippet
Vorzeichnung in Bleistift anfertigen
Du siehst hier wie Dodo die Halme in Smaragdgrün malt.
Wiesenhalme in Grün anlegen
Du siehst hier das Bild in schwarz-weiß.
Die Gräser, die über den Body laufen, mit Rubbelkrepp abdecken
du siehst hier wie Dodo das Aug des Whippet malt
Das Auge fein detaillieren
Du siehst hier, wie Dodo mit Aquarellweiß das Augenweiß setzt
Hier siehst du, wie ich bei der Schnauze mit „Aquarellweiß“ geschummelt habe 🙂
Du siehst hier, wie Dodo die Schnauze des Aquarell Wiesenhüpfender Whippet malt.
Die Schnauze sehr dunkel anleben
Du siehst hier wie Dodo die Lunge des Whippet malt
Die Whippetlunge am unteren Rand nass-in-nass mit dunklem Blaugrau malen
Du siehst hier wie Dodo die Blumen im Hintergrund malt.
Am Ende noch ein paar Blüten in der Wiese andeuten.

Viel Spaß beim Malen und stay creative! 😉

%d Bloggern gefällt das: