Aquarell Illustration: Gustavson, der Eisbär

Wie zeichnet man einen Eisbären?

Eine gute Frage! Noch dazu einen Eisbär, der Gustavson heißt, also einen Nordländer. Ich zeige dir hier 3 Kurzvideos, die dir eine klare Schritt-Anleitung geben. Zuerst legst du die Vorzeichnung mit Bleistift an. Am besten einen der Härte HB, nicht zu weich, nicht zu hart. Am wichtigsten scheint mir der Gesichtsausdruck zu sein. Ein grinsender Bär, ein lächelnder, ein verdutzter. Am besten, du experimentierst vorher auf einem Stück Schmierpapier unterschiedliche Mimiken. Hauptsache, es berührt die Seele. Jetzt aber viel Spaß beim Zeichnen und Malen.

Liebe Grüße,

Deine Dodo

Dann mit Fineliner die Konturen zeichnen:

und zum Schluß colorieren mit Aquarellfarben:

Fertig!

Viel Spaß beim Zeichnen!